Küchengarten Archive - gartengirls.de
43
archive,category,category-kuechengarten,category-43,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

Was haben der Tequilawurm und die Made der Kirschfruchtfliege gemeinsam? Sie werden in Schnaps eingelegt. Doch während die Raupe des Dickkopffalters (Aegiale hesperiaris) ungeschützt im Mezcal herum dümpelt, ist die Made der Kirschfruchtfliege (Rhagoletis cerasi) hübsch in eine Süsskirsche eingepackt und landet so im Wodka. Hier das...

Das Schreibprogramm mag das Wort mulchen nicht. Es macht daraus "mucken",  "Mäulchen", "Molche" aber auch "Milchmaterial". Also, es geht um mulchen. Meine Regenwasservorräte schrumpfen mal wieder bei dem Wetter. Daher mulche ich den Boden und grosse Blumentöpfe mit Allem, von dem ich glaube, dass es geht. Mulchen schützt...

Obwohl das Okulieren nichts mit Okkultismus zu tun hat, finde ich es sehr geheimnisvoll und magisch. Bewaffnet mit Edelreisern, Bast, scharfer Klinge und anderen magischen Werkzeugen kam Gartennachbar Wladdi in Annes Garten um Ihren alten Apfelbaum zu veredeln....

Jetzt ist Staudenpflanzzeit. In unserer Lieblingsgärtnerei sind die Staudenregale gefüllt mit wunderbaren Verführungen. Das Einkaufen der Pflanzen ist immer ein grosses Vergnügen, dafür ist bei der jetzigen Trockenheit das Einpflanzen recht mühsam. Wenn es regnen würde, wäre es einfacher. Es hilft, die Pflanzstellen vor zugießen...

Möchtest Du Feigen? Meine Freundin Petra hat einen Feigenbaum. Der trägt 2 Mal im Jahr, und zwar reichlich. Ich höre ihren Hilferuf und hole einen grossen Korb voller frischer Feigen ab, aus einem Vorort im Kölner Nord-Westen. Der Feigenbaum steht in ihrem Vorgarten. 2 Kilo gebe...

Das Wort Basilikum stammt aus dem Griechischen (vasilikós) und bedeutet "königlich". Basilikum ist also das "Königskraut". Große Basilikumtöpfe stehen rechts und links an der Haupteingangstür der Panagia Ekatontapiliani, der Kirche der 100 Türen in Parikia, der Hauptstadt von Paros.Im Altertum war das Basilikum so wie auch...

Meine Mutter bekam den Tipp von einem Kriminalkommissar. Er erzählte ihr, er habe einem Obstbaum gedroht, ihn mit der Axt zu fällen, da er nie Früchte trug.  Seitdem hätte der Baum jedes Jahr getragen. Meine Mutter bedrohte daraufhin ihren Quittenbaum erfolgreich und erntete ab da...

Am 16. April hatte der BUND, Kreisgruppe Wuppertal,  zum Thema, der insektenfreundliche Garten, in die Diakoniekirche in Wuppertal eingeladen. Hier die für mich wichtigsten Erkenntnisse aus dem Vortrag: Naturschutz beginnt im Garten. Wenn alle Gärten naturnah genützt würden, hätten wir kein Problem mit dem Artenschutz. Eine gute Bauanleitung für...

Zum Knospenaufbruch sollte man die Heidelbeeren düngen. Für konventionelle Gärtner empfiehlt sich Entec-Perfekt. Ich als Biogärtnerin nehme biologischen Dünger, z.B. Hornmehl. Ende Juni ist der späteste Termin für die 2. Düngung, damit die Pflanze rechtzeitig in die Winterruhe gehen kann. Das bedeutet, dass das junge Holz...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen