Abendstimmung überall, nur im Garten die Nachtigall... - gartengirls.de
979
post-template-default,single,single-post,postid-979,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

Abendstimmung überall, nur im Garten die Nachtigall…

… und ich. Ein Gartentag endet bei mir meistens in der Dämmerung und wird mit einem finalen Rundgang durch den Garten und einem Getränk in der Hand zelebriert. Eine singende Nachtigall oder redseelige Amsel machen so einen abendlichen Ausklang perfekt. Wenn ich nicht im Garten war, gehe ich oft nach meiner Hunderunde  am Garten vorbei. Neulich war ich dort zu später Stunde und und habe meine Sammlung Herbstastern bewundert.

Sie sehen umwerfend schön aus wenn die letzten Sonnenstrahlen auf sie fallen. Meine absoluten Lieblinge sind die Sorten” Gedenken an Alma Pötschke”, oben rechts im Bild, und “Gedenken an Paul Gerber” unten.

Bäuerliche Garten-Diven, die nur eine gut ausgeleuchtete Bühne brauchen um sich in Ihrer ganzen Schönheit zu präsentieren.

Daraufhin habe ich beschlossen, meine dunkelvioletten Herbstastern nochmals umzupflanzen um ihnen eine bessere Bühne für ihren herbstlichen Auftritt zu geben. Und natürlich konnte ich nicht wiederstehen und habe mir in der Gärtnerei noch ein paar weitere schöne Exemplare besorgt um meine Sammlung farblich zu erweitern. Ich freue mich schon jetzt auf den nächsten “Herbstaster Herbstrausch” im kommenden Jahr.



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen