Gartengirls on Tour/Laem Chabang - gartengirls.de
2056
post-template-default,single,single-post,postid-2056,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

Gartengirls on Tour/Laem Chabang

Ich mag Industriehafenromantik. Am 27.2.18 kommen wir in Laem Chabang an. Da treffen wir meine Gartengirlfreundin  Gabi und da liegt das Schiff, mit dem wir 20 Tage reisen werden. Das Schiff wird am folgenden  Abend ablegen. Also fahren wir am nächsten  Morgen  erstmal mit einer zauberhaften Taxifahrerin völlig überteuert nach Pattaya.

Wir waren oben auf dem Berg in einer Tempelanlage.

Opferblumen,  Tagetes und…

Tagetes, Orchideen und ….

Seerosen, Goldfische

Seerosen aus Wachs

Und der dickste Buddha…

Wir  haben uns an einem Straßenstand Diskomikrofone mit Beleuchtung gekauft und auf dem Rückweg mit der Taxifahrerin die grössten Hits von George Michael gesungen. Man kann in Pattaya auch ganz normale Dinge tun.

 



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen