Annes Geschichte - gartengirls.de
604
post-template-default,single,single-post,postid-604,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

Annes Geschichte

Der Zufall wollte es, dass ich in der Strasse, in der Gabi wohnt, über eine Zeitungsannonce einen Garten fand und ohne dass ich eine Ahnung hatte, was da auf mich zukommen würde, pachtete ich das Gartengrundstück von der Stadt Köln. 470qm, komplett verwildert und voller Müll. Zu dem Zeitpunkt wusste ich noch nicht, dass ich 17 LKW-Container mit Bauschutt füllen würde. Die entstanden durch den Abriss eines alten Gartenhauses, der Rest waren „Fundstücke“. Überall in der Erde waren Fundamente und unter dem meterhohen Unkraut fand ich Stein- und Betonhaufen. Einen Sommer lang hat das Aufräumen gedauert und in diesem Sommer stand auch Gabi stand eines Tages auf der Strasse, verdeckt durch einen von meinem Vorbesitzer geerbten Bambusbusch, und ich hörte eine Stimme sagen, “Guck mal Beate, in dem Garten passiert endlich mal was.“ Direkt gefolgt von einem lauten Schrei:“ Aaaaaaaaaaaanne!

„Gabi?“

Seitdem sind wir Gartennachbarinnen und Freundinnen in unserem “Dorf” in Köln-Klettenberg. Unsere Gärten liegen in Spuckentfernung an unserer “Dorfstrasse. Wir haben wunderbare, schräge und hilfsbereite Gartennachbarn. Wir leben in friedlicher, freundlicher und herzlicher Koexistenz miteinander, mit und ohne Rasendünger , mit und ohne “Bio”, mit und ohne Schneckenkorn. Wir haben ein Dorf mitten in der Stadt, weil wir Gärten haben, weil wir Gärtner und Gärtnerinnen sind. In unserem Dorf haben alle Gummistiefel an und fahren mit Schubkarren rum. Dafür muss ich nicht aufs Land fahren.

Sag mir, gibt es einen schöneren Ort auf Erden als diesen? Shakespeare oder Hölderlin oder wer war das?

 



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen