Polka, die polnische Herbsthimbeere - gartengirls.de
559
post-template-default,single,single-post,postid-559,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

Polka, die polnische Herbsthimbeere

Die erste Himbeersorte, die ich gepflanzt habe, war Tulameen. Leider bröselten bei meinen Pflanzen die Früchte schon beim Pflücken auseinander. Mittlerweile stehen ich meinem und in Gabis Garten je 2 Reihen Herbsthimbeeren. „Polka“ ist eine polnische Züchtung, sehr anspruchslos, mit dunkelroten, festen, aromatischen Früchten. Ab Mitte August bis zum ersten Frost reifen die Beeren heran. Die „Polka“ benötigt eine Rankhilfe und mag keine Staunässe. Sie liebt einen humosen, lehmigen und nicht zu trockenen Boden. Wenn es sehr lange trocken und heiß ist, gieße ich die Himbeeren und mulche sie mit Rasenschnitt. Nach der Ernte schneidet man die Ruten einfach eine Handbreit über dem Boden ab. Da die Polka spät Früchte bildet, hatte ich noch nie Würmer in den Himbeeren. Im Frühjahr, mit dem ersten Blattaustrieb, bekommen die Beeren ein bisschen Dünger. Natürliche Dünger sind Kompost, Hornspäne oder Brennesseljauche. Ein Beerendünger aus dem Baumarkt oder Gartencenter tuts natürlich auch. Nach der Ernte kann man die Himbeeren ein zweites Mal düngen. So können sich die Pflanzen für das kommende Jahr kräftigen. Balkonistas, die Himbeeren im Topf haben, sollten ihre Himbeeren häufiger düngen und alle 2 Jahre die Erde austauschen. Aber Achtung, nicht mehr im August düngen. Das könnte sich auf den Geschmack auswirken, oder die Früchte wässrig machen.

Frische Himbeeren esse ich am liebsten direkt vom Strauch oder leicht gezuckert und mit flüssiger Sahne übergossen.

 

 



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen